SEBASTIAN MEYHÖFER

funerealband

The Funeral Band
www.funeralband.de

_______________________________________________________________

Die Musik drückt das aus, was nicht gesagt werden kann und worüber zu schweigen unmöglich ist. - Victor Hugo -

"Die Funeral Band vereint Musiker von der Express Brass Band, Tuna Trio, Das Weiße Pferd, … Wiederholt waren die vier Musiker, die in den hier gelisteten Formationen schon in unterschiedlichen Besetzungen zusammenspielten, gebeten worden, auf Beerdigungen von Freunden zu musizieren. Daraus entwickelte sich schließlich der Plan, eine Kapelle zu gründen, die ausschließlich auf Beerdigungen musiziert mit einem Repertoire, das den New Orleans-Klassiker „St. James Infirmary Blues„ ebenso führt wie Stücke aus Balkan, Orient oder Makedonien." (Dirk Wagner/Süddeutsche Zeitung)

Die Band besteht meistens aus vier Mitgliedern und hat keine feste Besetzung. Einerseits, weil es meist kurzfristige Anfragen sind, andererseits weil wir auch auf Wünsche der Musikrichtung und Instrumentierung eingehen.

Der Kern setzt sich wie folgt zusammen:
Banjo, Gesang - Neil Vaggers (ExpressBrassBand)
Geige, Bratsche - Sebastian Meyhöfer (Pnema)
Klarinette - Haro Dehnke (Tuna Trio and the Ghosts)
Helikon (Tuba), Saxophon - Wolfi Schlick (Embryo)
Posaune, Akkordeon, Gesang - Marja Burchard (Embryo)
Tuba, Trompete - Simon Otto (ExpressBrassBand)




_______________________________________________________________

Für mehr Informationen und Buchungen bitte per eMail oder telefonisch kontaktieren.

eMail: maikoefer@gmx.de
Telefon: 0176/ 96720650